Aktuell

Preise Erdgas/Biogas und CO2-Abgabe ab dem 1.1.2018Montag, 18. Dezember 2017

Im Allgemeinen steigen die Energiepreise, so auch die Preise für Erdgas/Biogas. Ausserdem erhöht das Bundesamt für Umwelt die CO2-Abgabe per 2018 um rund 16%. Demgegenüber sinkt die Mehrwertsteuer um 0.3%. Alle diese Faktoren beeinflussen die Lieferpreise für Erdgas/Biogas für das kommende Jahr.

Im Interesse unserer Kunden sind wir bestrebt, die Preisschwankungen möglichst gering zu halten. Für das Jahr 2018 steigen unsere Lieferpreise für Erdgas/Biogas insgesamt um höchstens 1% pro Kilowattstunde. Und der Biogas-Anteil in unseren gemischten Produkten wird sogar bis zu 30% günstiger. Wir glauben an die Zukunft von Biogas, das als CO2-neutral gilt. Unseren Biogaskunden schreiben wir daher die CO2-Abgabe anteilmässig gut.

Lesen Sie mehr über die vielen Vorteile von Erdgas/Biogas und die Bedingungen für die CO2-Abgabe.

Strompreise 2018Mittwoch, 30. August 2017

Wir orientieren Sie über unsere ab dem 1. Januar 2018 gültigen Strompreise. Sie steigen für alle Kundengruppen um rund 5%. Für einen durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalt bedeutet dies Mehrkosten von rund 30 Franken pro Jahr.

Die Strompreise setzen sich aus den Positionen Energie, Netznutzung, Abgaben und Gebühren zusammen. Einerseits haben wir die Energie zu günstigen Preisen beschafft, andererseits führen Investitionen in das Stromnetz zu höheren Kosten. Und landesweit sorgen höhere Abgaben dafür, dass der Strom teurer wird. 

Detaillierte Informationen zu den Strompreisen 2018 finden Sie hier.